7 Dinge zu sehen und zu tun in Columbus...

0
COMMENT

Die meisten Besucher sind überrascht, die Dinge zu sehen und zu tun in Columbus. Es ist eine unscheinbare Stadt – ziemlich durchschnittlich, wie Dinge in das Aussehen und die Persönlichkeit gehen, aber manchmal ist das, was Sie brauchen, um einen entspannten Aufenthalt zu genießen. Sie können gehen, irgendwo für ein paar Tage völlig überfordert fühlen durch das, was im Angebot und Gefühl zu verlassen, wie Sie sehen, nicht die Hälfte von dem, was Sie wollte. In Columbus finden Sie einen interessanten Ort beeinflusst durch eine große Studenten-Bevölkerung, eine große deutsche Enklave und eine spannende Schwule Community. Was sind die Sehenswürdigkeiten von Columbus, die Sie nicht verpassen sollten?

1. Ohio Theatre

Gerettet vor dem Abbruch im Jahr 1968, ist das "offizielle" Theater der Bundesstaat Ohio auch eine der beliebtesten Attraktionen von Columbus. 1928 erbaute ist dieses Theater vollständig restauriert jetzt eine National Historic Landmark. Der Columbus-Association of Performing Arts (CAPA) gegründet, um das Theater zurück in den 1960er Jahren, die jetzt im Besitz und betrieben von CAPA retten. Bis zum heutigen Tag ähnelt der Ohio Theatre sehr dem ursprünglichen Entwurf, im Gegensatz zu anderen Theater-Renovierungen. Das Theater ist heute Sitz des Columbus Symphony Orchestra, BalletMet, die Broadway-Serie und über 100 CAPA-Ereignisse.

2. das Stadion

"Hufeisen", nicht überraschend, ist eine hufeisenförmige Stadion und Heimat von der Ohio State University Buckeyes. Es ist berühmt für seine Kapazität, hält 104.944 begeisterten Fans, so dass es das 5. größte Stadion der Welt und die dritte größte in den Vereinigten Staaten. Verknüpfung, bei der berühmten O-H-I-O-Gesang, beginnend mit einem großen "O" auf der Süd-Tribüne. Der Ost-Tribüne reagieren darauf mit einem "H", gefolgt von einem "I" aus dem Norden und ein "O" aus dem Westen. Der Gesang in einer Schleife rund um das Stadion, manchmal dauert 5 bis 10 Minuten. Dann schreit vor dem Kick-off, das gesamte Stadion "O" immer und immer wieder bis der Ball getreten wird, dann jeder, O-H-I-O Unisono schreit. Wenn es ein Spiel gibt auf, während Sie dort sind, bekommen Sie ein Ticket!

(3) die Brauerei-Landkreis

Vor 200 Jahren begann fast Umkreis Brauerei, als ein deutscher Einwanderer 1836 die erste Brauerei eröffnet. In den Jahren bevölkert insgesamt fünf Brauereien der Region. Zeitpunkt übergeben Brauereien kam ging wegen Verbot, Konsolidierung und anderen Wirtschaftsfaktoren und Bereich zurückgegangen zu einem Lager-Landkreis. Jedoch mehr im Geiste wenn 1836, eine Sanierung aufgetreten, die eine Vielzahl von Bars, Restaurants und sogar ein Lebensmittelgeschäft enthalten.

4. Franklin Park Conservatory

Dieser botanische Garten wurde 1895 erbaut. Heute ist es eine gartenbauliche und pädagogische Einrichtung, die mehr als 400 Arten von Pflanzen aus aller Welt präsentiert. Zusammen mit der exotischen Reihe von Pflanzen hat das Konservatorium auch eine saisonale Schmetterling-Ausstellung und andere freundliche Familienspass wie Chihuly am Konservatorium, das Geheimnis des fehlenden Orchidee und die bunten Licht Anzeige im John F. Wolfe Palm House.

5. Columbus Museum of Art

Im Laufe der Jahre hat das Museum von seiner traditionellen europäischen und amerikanischen Kunst-Konzentration Richtung verändert. Der zeitgenössischere Fokus hat modernere Exponate, nämlich Werke von Picasso, Ingres, Monet, Ingres, Edward Hopper, Norman Rockwell und Columbus Native George Bellows. Ein Zusatz es gibt eine permanente Fotografie-Anzeige. Während es an dieser Stelle Umbau unterzogen wird, ist eine große Feier für Ende 2015 geplant.

6. Ohio State Fair

Wenn Sie in Columbus etwa Ende Juli bis Anfang August zufällig, beenden, indem der Ohio State Fair, eines der größten in den USA Erstmals ausgetragen im Jahr 1850, ist diese Messe gewachsen, mehr als 900 000 Menschen an. Attraktionen und Aktivitäten zu enthalten, was vom Kamelreiten Schwein Rennen und umfassen eine Parade und ein Bürgerkrieg-Lager. Zieht Top Name Interpreten, wirkt wie die Beach Boys, Aretha Franklin und Boyz II Men sind auf der Bühne erschienen, und jedes Jahr bringt neue erstklassige Darsteller.

7. Jubilee Museum und katholische Kulturzentrum

Katholisch oder nicht, können Besucher schätzen, wie Katholizismus in Malerei, Bildhauerei, Glasmalerei, Stoff, Bücher und Fotografie vertreten ist. Wurde 1998 gegründet und konzentriert sich die Kunst auf die Geschichte von Christus, Maria, die Heiligen und eine Geschichte der katholischen Kirche. Die Auflistung ist nicht beschränkt auf katholische Geschichte, jedoch und es gibt eine bedeutende Sammlung für jüdische Kunst und Geschichte sowie. Touren sind offen für diejenigen keinen Glauben.

Sind Sie daran interessiert, einen Besuch in die Landeshauptstadt Ohio?

Original post