26 Dinge emotional missbraucht 📝 😭 Kinder 👶 Carry bis ins Erwachsenenalter 👩...

Persönlich war ich emotional missbraucht als Kind und ich qualifizieren Sie sich für mehr als die Hälfte der Dinge, die hier aufgeführt sind.
Weiß nur, dass Sie nicht allein sind.

Die Auswirkungen der emotional als Kind missbraucht wird kann verheerend sein, und es ist wichtig zu versuchen, Beratung, damit Sie ein erfülltes Leben ein glückliches Leben können.

Jede Art von Missbrauch kann ein Leben zerstören, aber Kinder sind besonders anfällig. Also, wenn Sie, über wissen möchten die Auswirkungen der emotional als Kind missbraucht wird, du bist am richtigen Ort. Hier ist, was Sie durchmachen werden könnte. Vergessen Sie nicht, Hilfe für Hilfe durch Ihre Emotionen zu suchen.

1. Sie Fragen immer und immer wieder

Er wurde beschimpft, neigt man dazu, sich selbst zu zweifeln, so auch wenn Sie die Antwort wissen, Sie auf jeden Fall Fragen. Oder Sie Zweitens denke selbst da Sie eine Angst haben, sich zu irren oder lustig gemacht wird, weil Sie die "falsche" Antwort gab. Die Auswirkungen des Seins ein emotional missbrauchten Kindes wird nicht enden, nur weil Sie ein Erwachsener jetzt sind, wie Sie sehen können.

2. du sagst immer traurig

Ich neige dazu, diese eine Menge tun. Emotional missbraucht wird, ist herzzerreißend und es kommt zusammen mit dem Gefühl immer denken, dass alles deine Schuld ist. Die meisten Menschen, die als Kind missbraucht wurden neigen dazu zu glauben, dass alles, was sie tun wird als falsch angesehen und sie fühlen, wie sie für jede Kleinigkeit entschuldigen müssen.

3. Sie Zweitens erraten alles

Dies knüpft an zu viele Fragen. Sie erraten Zweitens jede Entscheidung, egal wie du dich fühlst, als ob du die falsche Entscheidung machst. Auch, Sie erraten, zweitens alles, was Ihnen gesagt wurde. Sie sind nicht sicher, was Sie nicht mehr glauben, da missbraucht ein Kind spielt mit der Idee, die eigenen Eltern würde Sie niemals in irgendeiner Weise verletzen, aber das nachweislich eine Lüge sein, so dass Sie das gleiche von anderen Menschen erwarten.

4. Sie sind sehr robust und Super empfindlich

Das ist so wahr in mir. Ich bin eine sehr schwierige Person. Ich habe alles auf mich geworfen hatte und ich war in der Lage, die schlimmsten Dinge vorbeizukommen. Ich bin auch sehr belastbar, mir gelungen zurückschlagen von Dingen, die Menschen unmöglich halten würde, wieder aus. Ich bin auch sehr empfindlich. Mit, wurde missbraucht hatte ich durchlaufen intensive Gefühle, wie Kind und ich bis heute sehr emotional werden. Ich bin auch sehr empfindlich auf andere Emotionen auch.

5. Sie sind unentschlossen

Es ist wirklich schwer, korrekte und schnelle Entscheidungen zu treffen, wenn Sie ständig zu hören, dass du nicht gut genug, wie ein Kind. Ich bin sehr unentschlossen, wenn es darum geht, Entscheidungen aller Art.

Es ist schwieriger für mich, zu einem bestimmten Ergebnis kommen. Auch wenn ich zu einem Schluss gekommen, ich fühle mich unsicher und ich wahrscheinlich am Ende meine Meinung zu ändern.

6. Sie sind selbst diszipliniert

Die meisten Kinder, die emotional missbraucht wurden bekämpfen die Negativität durch ein Perfektionist zu. Auch du bist gerade zur rechten Zeit mit Dingen und Sie sauber halten Dinge zum größten Teil. Sie können sehr gut über Ihre Hausaufgaben pünktlich oder beobachten Sie Ihr Gewicht und sicherstellen, dass Sie richtig essen sein.

7. Sie sind empfindlich auf laute Geräusche

Ich für meinen Teil bin empfindlich auf laute Geräusche. Dazu gehört denn ich Röhren in meinen Ohren, hatte als ich klein war. Der andere Teil ist, dass ich leicht mit lauten Geräuschen Angst bekommen. Als Kind war ich eine Menge schrie und ich nur daran gewöhnt, aber ich gewann auch eine Angst davon.

Ich hasse es wenn Leute schreien, weil er wirklich schlechte Erinnerungen zurückbringt. Mit ihren eigenen Missbrauch verbinden die meisten Menschen wie mich laute Geräusche.

8. Sie haben eine Defensive Natur

Dies war eine große Sache für mich in der High School. Ich war sehr defensiv, wer ich war und ich war sehr hartnäckig. Bis zum heutigen Tag bin ich immer noch stur, aber nicht in dem Maße war es als ich jünger war. Schütze ich mich, und ich nahm Anstoß an alles, was Menschen sagen würde zu mir. Ich würde auch versuchen, eine Menge über meine Handlungen zu rechtfertigen und würde ich anderen die Schuld für meine eigenen Entscheidungen.

9. Sie sind introvertiert

Viele Opfer von Missbrauch haben Angst, mit Menschen in Kontakt zu kommen. Ich war schon immer eine Mischung, extrovertiert und ein introvertierter Mensch. Ich liebe Menschen zu reden und hängen mit Freunden, aber ich immer Angst darüber hinweg kommen. Auch wenn ich, dass alles in Ordnung ist weiß, dennoch glaube ich wirklich gespannt. Ich neige auch zu mir halten und ziehen weg von den Menschen in Zeiten.

10. Sie haben Anlage Probleme

Ich habe eine riesige Angst allein zu enden. Jedes Kind, wurde missbraucht, wird wahrscheinlich diese genaue Angst oder etwas ähnliches zu haben. Ich habe auch eine sehr harte Zeit zu verstehen, warum Menschen nicht mehr mein Freund sein wollen. Ich mag es nicht, Menschen loszulassen. Ich vermeide diese so weit wie möglich.

11. Sie haben eine harte Zeit Blickkontakt halten

Als mit jemandem zu sprechen, Sie neigen dazu, nervös, bis zu dem Punkt wo Sie sich unwohl fühlen mit jemandem in die Augen schauen. Für den Großteil meines Lebens habe ich zu kämpfen mit der Aufrechterhaltung von Blickkontakt, wenn ich mit Menschen zu sprechen. Im Laufe der Jahre dies ist für mich besser geworden, aber es ist etwas, was ich zu denken konsequent.

12. Sie Konflikte vermeiden

Anstatt mit einem Problem konfrontiert Sie mit jemandem einfach zu Fuß entfernt und Sie nicht wirklich wissen, wie man damit umgeht. Sie fühlen sich unwohl mit jeder Art von Kampf oder Uneinigkeit.

13. Sie verprügeln ständig selbst

Die missbraucht wurden, sind Sie daran gewöhnt, für falschen Taten jeglicher Art eingeschlagen wird. So sind Sie wirklich hart zu sich selbst.

Im Allgemeinen, wir sind unsere eigenen schlimmsten Kritiker, aber gibt es nur ein bisschen mehr Intensität darauf, wenn Sie emotional in irgendeiner Weise missbraucht wurden.

14. es ist schwer für dich zu anderen Menschen nahe kommen

Wenn Sie missbraucht wurden Sie möglicherweise nicht genau wie Menschen. Sie können einige Leute mögen, aber im Allgemeinen Sie nicht vertrauen Menschen sehr oft. Sie haben eine harte Zeit zu öffnen und, wer Sie wirklich sind.

15. Sie sind ruhig

Nach missbraucht fühlen Sie sich wie Sie eine Stimme haben. Genauer gesagt, fühlen Sie sich wie Ihre Stimme bedeutungslos ist und das du bist besser dran einfach nicht sprechen.

16. SIE können kein Kompliment nehmen.

Wenn jemand sagt, wie schön Sie sind, können Sie nicht mit ihnen einverstanden. Es ist schwer, gute Dinge über Sie zu akzeptieren, wenn Sie erfuhren, dass alles über Sie ist wertlos und unwichtig, wenn du ein Kind warst.

17. Sie haben geringes Selbstwertgefühl

Nachdem er immer und immer wieder gesagt, dass Sie ein Sorgenkind sind starten Sie aufrichtig, es zu glauben. Für eine lange Zeit hasste ich mich. Ich dachte, es müsse etwas sehr falsch mit mir wenn ich so schrecklich von jemandem behandelt bin, soll ich darauf vertrauen können, war.

18. du fühlst dich nicht gültig

Wieder einmal fühlen Sie sich wie Sie in jeder Hinsicht irrelevant sind. In Ihrem Kopf Ihre Meinungen nicht von Belang und dass Sie nicht nichts Wert.

19. Sie sind immer nervös

Alles überwältigt Sie und du nervös in die verrücktesten Situationen. Egal, was Sie nicht scheinen, um ruhig zu bleiben. Dies ist sinnvoll, weil missbraucht wird, verursacht Sie Ängste und irrationalen Gedanken auf einer täglichen Basis zu haben.

20. du bist wütend

Unter allem, was dir passiert ist, bist du böse. Sie kann es nicht ertragen, dass jemand Sie so schlecht behandelt und dass sie nur mit ihm weg erhalten könnte. Sie haben versucht, Ihre Gefühle auszudrücken, aber sie sind übersehen. Du bist wütend, mit sich selbst und mit anderen. Dies bedeutet, dass Sie gelegentlich gelegentliche Ausbrüche haben.

21. Sie beteiligen Selbstverletzung

Es ist üblich, für missbrauchte Kinder selbst missbrauchen. Sie fühlen sich, als ob sie haben es sich verdient, und sie im wahrsten Sinne des Wortes wertlos sind. Als ich noch ein bisschen jünger war würde ich meinen Kopf viel smack und kratzen die Innenseiten meiner Arme. Ich stach mich auch mit einem Stift an einer Stelle. Wenn es eine Mischung aus Wut und ein Mangel an Selbstwertgefühl, Sie nicht nur kümmern uns um Ihre Sicherheit und Sie hauen auf sich selbst.

22. Sie haben ständige Stimmungsschwankungen

Leben mit jemandem, der giftig ist bringt Sie zur Anpassung an zufälligen Gefühle zu einem bestimmten Zeitpunkt. Ich gehe nicht wirklich glücklich, wird innerhalb von Sekunden extrem traurig.

Ich hätte zufällig Wutausbrüche und dann einen Augenblick später ich wäre in Ordnung. Bis heute habe ich noch seltsam Stimmungsschwankungen.

23. Sie sind auf Autopilot stellen

Du wirst nur durch den Fluss der Dinge und manchmal scheinen Sie sehr getrennt. Es ist nicht, dass Sie nicht mit etwas beschäftigt werden wollen, es ist nur, dass Sie sich nicht in irgendeiner Weise mit ihm verbunden fühlen. Gibt es eine Abgrenzung mit bestimmten Dingen in Ihrem Leben.

24. Sie haben Probleme mit zu begehen

Sie haben eine harte Zeit, die jemand begangen werden. Es geht mit Vertrauen Fragen und nicht zu wissen, wenn Sie wirklich an eine Person gebunden werden können und weiß genau, dass sie dich verletzen wird nicht. Mit jemandem sesshaft scheint unmöglich für Sie.

25 Sie haben Probleme mit der sucht

Mehrere Wissenschaftler und Psychologen haben gesagt, dass Missbrauchsopfer Komfort in destruktiven Verhaltensweisen zu finden. Das könnte sein, Alkohol, Drogen, Pornos, schneiden, stehlen, über Essen, spielen, etc..

26. Sie sind bescheiden

Trotz allem, was mit Ihnen geschehen ist, wenn Sie etwas Gutes in Ihrem Leben, Sie es zu schätzen wissen und Sie nicht es in jedermanns Gesicht reiben. Sie sind höflich und mit nur geringem Leben auf der Liste.

Original post

More From