All Women's Talk

10 Ways to 🛁 waschen Sie Ihre Haut fabelhafte 👏🏼...

Waschen Sie Ihr Gesicht ist entscheidend für halten Sie Ihre Haut gesund, jung und frei von Makel. Allerdings gibt es bestimmte Reinigung Techniken, die besser als andere funktionieren. Wenn Sie Ihr Gesicht waschen, Sie wollen nicht nur bekommen es nass und Make-up loswerden. Sie auch Anti-Age Gesichts und halten Sie es jeden Tag der Woche perfekt aussehen. Neue Forschung findet immer bessere Möglichkeiten zur Praxis Hautpflege. Dies sind einige der neuesten und besten.

Table of contents:

  1. verwenden Sie warmes Wasser, nicht Super heißes Wasser
  2. stoppen Sie schrubben so schwer – es hilft nicht
  3. benutzen Sie Ihre Finger anstatt einen Waschlappen
  4. Waschen Sie sich mindestens zweimal pro Tag, aber drei könnte auch gut sein
  5. Sie benötigen möglicherweise nicht Seife am Morgen
  6. Ein Doppelzimmer 6. für bessere Ergebnisse in der Nacht reinigen
  7. Seien Sie nicht versucht, über reinigen
  8. Wählen Sie das richtige Produkt
  9. nicht spülen gründlich
  10. nicht feuchtigkeitsspendend

1 verwenden Sie warmes Wasser, nicht Super heißes Wasser

Es ist, zwar richtig, dass warmes Wasser ein bisschen besser zu töten Keime und Bakterien ist es auch trocknet die Haut und kann zu Juckreiz und Schuppenbildung führen. Stellt sich heraus, dass lauwarmes Wasser gut ist für das erhalten einer guten Reinigung. Die Produkte, die Sie verwenden, um Ihr Gesicht zu waschen tun mehr von der Arbeit, eklige Sachen als die Temperatur des Wassers zu töten. Also, die Temperatur ein wenig abschwächen und Sie werden immer noch zufrieden mit den Ergebnissen.

2 stoppen Sie schrubben so schwer – es hilft nicht

Du musst eine Menge Druck, Bakterien und Produkte aus dem Gesicht slough gelten. In der Tat kann zu rau sein, wenn Sie Ihr Gesicht waschen Schäden der Haut und führen zu Falten. Sanfter Druck genügt, um Make-up und Bakterien loszuwerden und verlassen Sie mit einem frisch gereinigte Gesicht ohne sich Gedanken darüber machen alles noch schlimmer.

3 benutzen Sie Ihre Finger anstatt einen Waschlappen

Hier ist etwas, das ich vor kurzem erfahren und es macht absolut Sinn. Wenn Sie Ihr Gesicht mit einem Tuch waschen, laufen Sie Gefahr des Wischens aus der Schutzschicht auf der Oberfläche der Haut, die es sicher hält. Auf der anderen Seite hält mit den Fingern dieser Schicht intakt, und gleichzeitig eine gute sauber auf Ihr Gesicht. Sanfter Druck mit den Fingern ist der beste Weg, um Ihr Gesicht zu waschen.

4 Waschen Sie sich mindestens zweimal pro Tag, aber drei könnte auch gut sein

Sie wissen, dass Sie Ihr Gesicht morgens und abends waschen, aber wenn Sie tagsüber arbeiten, Sie sollten auch sein waschen danach bringt Ihr täglich insgesamt auf drei. Wenn Sie trainieren, wird Ihr Gesicht in Schweiß, bedeckt die Bakterien enthält. Lassen Sie es auf Ihrer Haut hängen, bis Sie in der Nacht waschen konnte Sie anfälliger für Ausbrüche verlassen. Waschen Sie nach dem Training, dieses Problem zu vermeiden.

5 Sie benötigen möglicherweise nicht Seife am Morgen

Experten sagen, dass wenn Sie keine Rückstände auf der Haut Wenn Sie aufstehen, Sie keine Reinigungsmittel benötigen. In diesem Fall können Sie nur lauwarmes Wasser, um Ihre Haut zu aktualisieren, bevor Sie Ihre Produkte und Make-up anwenden. Wenn Sie fettige Haut haben, benötigen Sie ein Gesichtsreiniger Glanz in Schach zu halten.

Ein Doppelzimmer 6. für bessere Ergebnisse in der Nacht reinigen

Sie haben richtig gelesen. Sie sollte zweimal am Abend waschen. Benutzen Sie der erste Reiniger, um Make-up, Schmutz und Müll aus dem Gesicht entfernen. Dann folgen sie mit einem Reinigungsmittel entwickelt, um ein Peeling und entfernen abgestorbene Hautzellen und andere Verunreinigungen, die auf der Haut hängen. Diese einfache Methode verlassen Sie so viel glücklicher mit Ihrer Haut.

7 Seien Sie nicht versucht, über reinigen

Waschen ist toll, aber seien Sie nicht versucht, mehr als nötig zu tun. Reinigung kann allzu oft Ihre Haut der wachsartige Außenschicht Streifen Ihr Gesicht hydratisiert und gesund zu halten muss. Es sei denn, Ihr Hautarzt Ihnen andernfalls Grenze sagt reinigt sich auf zwei pro Tag, wenn Sie mittags ausüben. Dann brauchen Sie ein Drittel. Mehr als dies können Haut Probleme schlimmer, nicht besser machen, und lassen Sie mit einem trockenen, langweiligen Teint.

8 Wählen Sie das richtige Produkt

Wenn dein Gesicht waschen, möchten Sie immer sicher sein, dass Sie ein Produkt verwenden, das richtige für Ihre Haut. Non-fettige Haut mit einem öligen Produkt trocknet es nur mehr. Und wenn Sie fettige Haut haben und Sie eine feuchtigkeitsspendende Produkt verwenden, werden Sie landen mit mehr Ausbrüche. Wählen Sie einen Reiniger, der Ihre Haut Profil erstelle ich leuchtenden gesunden Haut passt.

9 nicht spülen gründlich

Kann man ein Schnellspritzer von Wasser über die Seife ist gut genug, aber es ist nicht. Sie müssen sicher sein, dass Sie abspülen sind das Produkt, oder auch nur Ihr Make-up wenn Sie nicht mit Seife, gründlich. Nicht zu tun verursacht Ablagerungen in den Poren führt zu eklig Hauterkrankungen.

10 nicht feuchtigkeitsspendend

Nachdem Sie fertig sind waschen Sie Ihr Gesicht, du musst sofort zu sperren, in Ihrer Haut Feuchtigkeitscreme gelten. Wenn Sie über Haut trockene dann anwenden, erhalten Sie keine die richtigen Effekte aus den Produkten, die Sie verwenden. Dies wirkt entgegen, mit der Haut führt zu langweilig aussehen, die Sie versuchen zu vermeiden.

Was ist Ihre beste Gesichts-Reinigung-Tipp? Glaubst du, Sie werde versuchen, alle diese Ideen?

Bitte bewerten Sie diesen Artikel

Mehr