Wussten Sie, dass diese psychologischen Prinzipien Ihr Leben beeinflussen?

Wir alle wissen, dass Dinge wie Bias und Nostalgie unsere Beschlußfassungsfähigkeiten beeinträchtigen, aber manchmal wir nicht wirklich wissen, wie sind voll manipuliert sind wir von unseren eigenen Voreingenommenheit und Gefühl der Normalität. Zum Beispiel, wussten Sie, dass durch Satz 3, die meisten Leute lesen online Text überfliegen Lesung begonnen haben wird?

1. Self-Serving Bias

Beim Menschen liegen, sie neigen dazu, ihre negativen Handlungen zu minimieren, wenn die Geschichte erzählt, so dass eine zehnminütige tappen verwandelt sich in zehn Sekunden. Es gibt Zeiten, wenn etwas gutes passiert, und eine Person wirklich glaubt, dass er eine größere Hand drin hatte, die er oder sie hat.

2. Einheit Bias

Der einfachste Weg, dieses zu beschreiben ist, wenn Sie zwei Personen auf einer einzigen Eis in eine große Schüssel geben, einen kleinen Löffel und eine einen großen Löffel geben und mit dem großen Löffel isst mehr. Einheit-Verschiebung ist auch der Grund, warum Sie eine Mahlzeit fertig werden, die zu groß ist, auch wenn Sie nicht hungrig sind.

3. der Halo-Effekt

Dies ist ein Vorurteil, wo Ihre Meinung von jemandem verwischt, wie Sie ihre Handlungen wahrnehmen. Auch Dinge wie aussehen wirkt, wie Sie an jemanden denken. Der Halo-Effekt ist teilweise, warum Menschen haben Mühe zu glauben, dass ihre Lieblings-Prominenten mit jemandem sexuell unangemessen war. Das Gegenteil ist wahr, wie wie sieht machen Sie jemand in einer bestimmten Weise zu denken. Susan Boyle ist ein gutes Beispiel, weil Leute automatisch, dass sie könnte nicht singen angenommen, bis sie tatsächlich auf der Bühne getan hat.

4. nach dem Kauf Rationalisierung

Die meisten Menschen nicht bewusst sind, sie werden verkauft oder vermarktet. Wenn sie etwas kaufen, weil sie zu, vor allem Impuls vermarkteten kauft haben, rechtfertigen sie die Kosten im Nachhinein.

5. Schauspieler – Beobachter Asymmetrie

Wenn die Menschen Dinge tun Attribut Sie ihr Handeln auf ihre Persönlichkeit oder die Bezeichnung, die Sie ihnen gegeben haben. Beispielsweise wenn eine Frau eine andere Frau trifft, sagen Sie, es sei denn sie gewalttätig ist. Wenn eine alte Frau mit einer anderen Frau trifft, sagen Sie, dass es gewollt ist, weil sie stark ist. Sie erklären ihr Verhalten basiert auf, was Sie davon denken und nicht nur auf das Gesetz allein.

6. die Ikea-Effekt

Der IKEA-Effekt benannt 2011, wann die experimentellen Ergebnisse von Daniel Mochon der Yale University, der Harvard Business School Michael I. Norton und Dan Ariely von der Duke University veröffentlicht wurden. Physiologen wissen längst, dass wenn Menschen Dinge erstellen sie eine emotionale Bindung zu ihm aufbauen, die ihnen macht für seine Fehler Blind. Die experimentellen Ergebnisse, die veröffentlicht wurden hat einfach einen Namen zu.

7. die Mere-Exposure-Effekt

Dies ist das Prinzip der Vertrautheit und ist die Grundlage der Tropf-Tropf Vermarktung; die Idee, dass Menschen wohler mit Dingen, die sie kennen. Ein weiteres Beispiel ist wie die ersten Menschen, ein Kamel zu sehen, noch später lief von sie waren bequemer mit ihr Dasein herum, und auch später eine war mutig genug, um ein Seil um den Hals an einem Tag schlüpfen fahren.

8. ein Bestätigungsneigung

Dies ist eine gefährliche Tendenz, die viele Menschen haben. Wenn sie eine Idee im Kopf bekommen, suchen sie nach Beweisen für es bewusst und unbewusst. Sie interpretieren vor allem nicht im Zusammenhang mit Zwischenfällen und Sachen wie was bedeutet etwas mehr, als sie es tun. Zum Beispiel eine Frau, die betrogen wird interpretiert oft hunderte von unschuldigen Dinge, die ihr Partner als noch mehr Beweise er nicht liebt, dass ihr oder betrügt sich selbst.

(9) projizieren

Dies umfasst ein breites Spektrum von psychologischen Triggern und Elemente, sondern die Sie möglicherweise am vertrautesten ist wenn jemand tut etwas falsch gemacht und es spielt auf ihrem Verstand zu dem Punkt, wo sie vorwerfen, dass andere Personen das gleiche zu tun. Z. B. eine Person, die hat betrogen und hat eine emotionale Reaktion des Gesetzes (d.h. ist kein Soziopath oder Psychopath), dessen Partner betrügt, weil er oder sie projiziert vorwerfen kann.

10. die Pollyanna-Prinzip

Dies ist ein anderer Name für Nostalgie. Die häufigste ist wie die Menschen ehrlich glauben, dass Kinder diese Tage, trotz der Tatsache, sie selbst schwören mit dem viel zu schwören, wenn sie Kinder waren (sie nicht nur daran erinnern). Menschen noch Rave über die ursprünglichen Star-Wars-Filme und vergleichen sie ungünstig mit der Prequels, aber Fragen Sie sich dies ist -Jar Jar Binks jeder schlimmer als kleinwüchsige in Ewok Kostüme?

11. die Fehlinformationen-Effekt

Ermittler haben sehr vorsichtig über führende Fragen und wie sie Dinge formulieren. Beispielsweise ein Ermittler ist eher ein Geständnis zu erhalten, wenn sie sagt, "Haben Sie das Auto nehmen?", statt "Haben Sie das Auto stehlen?" Menschen ändert auch ihre Geschichten von Ereignissen in ihren Köpfen, wenn Fragen formuliert sind eine bestimmte Art. Zum Beispiel wenn der Prüfer sagt, "wie schnell die Autos würden Wenn sie zusammen zerschlagen?" wird der Zeuge an sie erinnern wie immer schneller als If der Versuchsleiter sagte, "Wie schnell die Autos vor waren kollidierte sie?"

12. das Abilene Paradox

Dies ist, wo eine Gruppe von Menschen machen eine Gruppenentscheidung trotz der Tatsache, dass es nicht im besten Interesse bzw. Zähler mit den Präferenzen der Individuen in der Gruppe ist. Manchmal ist dies eine gute Sache, z. B. wenn Regierungen steuern heute zu erhöhen, um Verbesserungen für die Zukunft zu bezahlen, und ist eine schlechte Sache wie mit der Schweinebucht-Szenario, wo alle die "Yes Men" eine dumme Vorgehensweise zugestimmt.

13. die Stückelung-Effekt

Dies ist ein Vorurteil, das meisten Menschen haben, wo sie sind glücklicher Umgang mit kleineren Paketen Zahlen anstelle von großen. Es ist, warum Menschen bevorzugen, Telefonnummern aufgebrochen zu sehen, und warum Sie $20 im Wandel leichter verbringen aber widerstehen können, brechen einen $20-Hinweis.

14. psychische Konfabulation

In psychologischer Hinsicht ist es der Prozess Ihre Erinnerungen mit Phantasie zu mischen. Damit Ihre Fantasie lässt sich die Lücke mit eigenen Voreingenommenheit und der gesunde Menschenverstand, erinnern Sie sich nur bestimmte Mengen von Informationen von jeder Veranstaltung. Sie können beispielsweise nicht welche Farbe erinnern, der Weg war, wenn Sie den Absturz sah, so dass Ihre Phantasie das Bild einer Straße kocht. Es gibt auch Theorien, dass intime wir unsere Erinnerungen ändern jedes Mal, wenn wir uns erinnern, weshalb es wichtig ist, dass die Polizei so schnell wie möglich nach einem Zwischenfall Zeugenaussagen erhalten.

15. der Barnum oder Bertram r. Forer-Effekt

Kalt Leser sind wegen dieser Effekt so erfolgreich in ihren Bemühungen gemacht. Es ist, wo Menschen allgemeine Beschreibungen als maßgeschneiderte von sich selbst glauben. Ein kalter Leser einfach geht einen Schritt weiter und bestätigt Ihre Antwort. Zum Beispiel "dein Vater ist erzählte mir Sie machen sich Sorgen um Geld," und das Opfer sagt: "ja ein bisschen", denen der kalte Leser sagt, "Er sagt, du musst nicht darum kümmern."

16. der Baader-Meinhof-Phänomen

Dies ist besser bekannt als die Frequenz-Illusion. Beispielsweise wenn jemand sagt, "Sie nie sehen rote Wagen nicht mehr", und Sie am Ende sehen viele von ihnen am selben Tag. Auch, wenn Sie ein neues Auto kaufen, merken Sie plötzlich gibt es viele von ihnen auf der Straße. Es ist nicht, weil es mehr gibt; Es ist nur, dass Sie ihnen mehr zu bemerken sind.

17. der Dunning-Kruger-Effekt

Dies ist bekannt als illusorisch Überlegenheit und kann dazu führen, Menschen zu glauben, dass sie sind besser, als sie tatsächlich sind. Alle Menschen leiden mit ihm zu einem gewissen Grad, aber es ist noch deutlicher in akuten (wenn auch vorübergehende). Z.B. auf dem Fernseher zeigen Sie American Dad, wenn Roger fragt Hayley wie Psych 101 geht, sagt sie, "ich nur auf Lektion 3 bin, aber ich weiß, wie die ganze Welt jetzt funktioniert."

Es ist absolut faszinierend, und dies ist nur Verkratzen der Oberfläche der Dinge, die uns täglich beeinflussen. Das kennen Sie bereits?


Original post

More From