Phänomenale 😱 Tipps, Veggie Abfall 🍅🥑 in neue Nahrung zu verwandeln 🍴...

Ich werde Ihnen sagen wie Sie Ihr Gemüse in neue Nahrung Abfälle verwandeln. Wenn Sie mit Karotten, Rüben, Rettich oder andere Wurzelgemüse kochen, nicht werfen Sie im oberen Teil nach der Reinigung Weg. Schneiden Sie den grünen Teil zurück auf etwa einen halben Zoll und lassen andere einen halben Zoll (oder weniger) von der ursprünglichen Veggie. Dann legen sie in ein Glas, kleine Teelichthalter oder einen anderen Behälter mit ein Viertel eines Zoll Wasser mit der grünen Seite nach oben. Ich bevorzuge es in eine klare Container packen, weil nicht nur Sie sehen können, wenn sie Wasser braucht, es auch süß aussieht und dient auch als Dekoration. Nach nur einem Tag können Sie sehen, dass die grünen Blätter wieder wachsen. Kontrollieren Sie den Wasserstand jeden zweiten Tag, so dass die Pflanzen nie austrocknen. Nach drei bis fünf Tagen sehen Sie Ihren Mini-Wasser-Garten wächst rasant.

Dann entscheiden Sie, wann Ihr selbst gewachsen Mini Grüns zu ernten. Normalerweise können nach einer Woche können Sie die grünen abgeschnitten und legte sie auf einen Salat oder Sandwich, in hausgemachte Dips auf Eierspeisen oder Sie einfach es als hübsche Dekoration. Aber warte nicht zu lange, weil manchmal die Blätter vergilben. Zum Glück haben Sie eine ganze Reihe von verschiedenen Mini-Anlagen, Sie haben immer wieder einige Höhen. Einmal hatte ich dreißig vier Glasbehälter ganz meine Küchenbereich und in jeder Ecke des Hauses. Leider werden Sie nur einmal ernten. Dann musst du mit neuen und frischen Wurzelgemüse zu beginnen. Aber es macht Spaß, gesund, dekorative und ein tolles Gesprächsstarter. Was für eine bessere Antwort für wie Sie Ihr Gemüse in neue Nahrung Abfälle verwandeln?

Original post
Explore more ...